© Tobias Hase

FC Bayern nach 2:0 gegen Leipzig an der Tabellenspitze

München (dpa) – Der FC Bayern München hat die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga erobert. Der deutsche Rekordmeister von Trainer Jupp Heynckes setzte sich am Samstagabend im Topspiel mit 2:0 (2:0) gegen RB Leipzig durch und feierte am 10. Spieltag den siebten Saisonsieg. James (19. Minute) und Robert Lewandowski (38.) trafen für den neuen Spitzenreiter, der nun mit drei Punkten vor Borussia Dortmund liegt.

Leipzig spielte ab der 13. Minute in Unterzahl, nachdem Kapitän Willi Orban wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen hatte. Die Sachsen von Coach Ralph Hasenhüttl liegen nach ihrer dritten Saisonpleite nun auf dem dritten Platz. Bereits am Mittwoch hatte RB in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit 4:5 im Elfmeterschießen gegen die Bayern verloren.