© Daniel Reinhardt

FC Ingolstadt trennt sich 0:0 von Holstein Kiel

Ingolstadt (dpa/lby) – Der FC Ingolstadt hat sich bei seinem Sturm auf die Aufstiegsplätze der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Unentschieden begnügen müssen. Die Oberbayern trennten sich am Samstag auswärts 0:0 von Spitzenreiter Holstein Kiel. Vor 9701 Zuschauern hatte Abwehrspieler Hauke Wahl in der Schlussphase die vielleicht größte Chance für den Vorjahresabsteiger. Nach zuletzt fünf Pflichtspielsiegen nacheinander war der FCI dem Sieg näher als Kiel. Am Ende reichte es aber nur zu dem torlosen Remis im Spitzenspiel.