© Tobias Hase

FCA-Profi Rieder wechselt auf Leihbasis nach Polen

Augsburg (dpa/lby) – Der Fußball-Profi Tim Rieder wechselt auf Leihbasis bis zum Ende der laufenden Saison vom FC Augsburg zum polnischen Erstligisten Slask Breslau. Das gab der Bundesligist am Samstag vor dem Heimspiel gegen den Hamburger SV bekannt.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler war in der Hinrunde auf keinen Bundesligaeinsatz gekommen. Ins Trainingslager nach Teneriffa war Rieder nicht mitgefahren, um in dieser Zeit einen Verein zu suchen, zu dem er auf Leihbasis wechseln konnte. «Ich möchte in der Zeit für mich wichtige Spielpraxis sammeln», äußerte Rieder in einer Vereinsmitteilung. FCA-Manager Stefan Reuter hofft ebenfalls, dass sich der Spieler in Polen «sportlich weiterentwickeln kann».