„Feiertag“ in Mainleus: Mainbrücke und B289 werden wieder für den Verkehr freigegeben

Heute ist ein „Feiertag“ für Mainleus bei Kulmbach, denn heute soll sich die Verkehrslage in und um die größte Gemeinde im Landkreis Kulmbach wieder normalisieren. Zwei Dauer- und Großbaustellen sind beendet.

Auf der Umgehung gibt’s laut Straßenbauamt heute noch die Schlussabnahme und für die neue Ampel müssen noch Bauteile angeschlossen werden. Sobald das passiert ist, soll die B289 bei Mainleus freigegeben werden, vermutlich Richtung Nachmittag.
Die Mainleuser feiern die Verkehrsfreigabe, heute mit einem Ampelfest und am Sonntag mit einem Brückenfest.