Festival der Straßenkünstler: In Marktredwitz regiert morgen die Straßenmalkreide

In Marktredwitz regieren morgen die Straßenkünstler. Zum Straßenfestival „Buntes Pflaster“ haben sich Künstler aus nah und fern angekündigt.  Mit Kreide und viel Talent zaubern sie Illusionen auf  die Gehsteige. Die Stadt hat den Platz vor dem Rathaus in zwei Quadratmeter große Claims abgeteilt, auf denen die Künstler sich austoben können, sogar die Malkreide stellt die Fichtelgebirgsstadt. Altersbeschränkungen für Hobbykünstler gibt es nicht und für Kinder stehen zusätzlich zwei große Malflächen zur Verfügung. Die Kunstwerke werden von einer Jury prämiert und es gibt ein buntes Rahmenprogramm mit Jonglage und Varieté und Comedy.