Festnahme: 22-jähriger Coburger sorgt für Wirbel

Großeinsatz heute früh in Coburg. Dort nahmen Spezialkräfte einen Mann in einer Wohnung fest.

Laut der Polizei ging gegen 8 Uhr 15 die Mitteilung über eine renitente Person in einer Wohnung in der Ketschendorfer Straße ein. Weil nicht bekannt war, ob sich noch weitere Personen in der Wohnung befinden, kam ein Großaufgebot an Einsatzkäften. Spezialeinsatzkräfte konnten den 22-jährigen Tatverdächtigen in der Wohnung überwältigen und festnehmen. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.