Feuer in Bad Rodach: 250.000 Euro Schaden an Wohnhaus mit Nebengebäude

Für die Bewohner ging es nur noch darum, heil raus zu kommen. Beim Brand eines Wohnhauses mit Nebengebäude in Bad Rodach im Landkreis Coburg ist vergangene Nacht Schaden über 250.000 Euro entstanden. Kurz vor 23 Uhr gestern Abend hatten die Bewohner des Hauses das Feuer im angebauten Nebengebäude bemerkt, das als Lager genutzt wird. Die Flammen griffen auch auf das Wohnhaus über, die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Verletzt wurde niemand, über die Brandursache gibt es bisher keine näheren Erkenntnisse.