Feueralarm in Naila: 11-jähriger Junge beim Zündeln erwischt

Ein 11-jähriger Junge ist gestern Abend in Naila beim Zündeln auf frischer Tat von der Polizei geschnappt worden. Anwohner hatten am Nailaer Marktplatz Alarm geschlagen. Sie hatten bemerkt, wie Jugendliche im Innenhof des Rathauses Feuer gelegt hatten. Als die Streife eintraf, brannten bereits ein Mülleimer und ein Gebüsch. Die Beamten löschten die Feuer und machten den 11-jährigen Nailaer dingfest. Ob noch weitere Jugendliche beim Feuerlegen beteiligt waren, ermittelt aktuell noch die Polizei.