Fördergeld beantragen: Sportvereine müssen Anträge bis Ende März einreichen

Das ist ein Termin, der für die Vereine im Kulmbacher Land sehr wichtig ist. Sie können Fördergeld vom Freistaat Bayern bekommen, die so genannte Vereinspauschale. Die müssen die Vereine über den Landkreis Kulmbach beantrage, und zwar bis spätestens Ende März. Darauf macht das Kulmbacher Landratsamt aufmerksam.
Gefördert werden Vereine, die ihren Vereinssitz im Landkreis Kulmbach haben und Mitglied des Bayerischen Landes-Sportverbands, des Bayerischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes oder des Bayerischen Sportschützenbundes sind und ihre Mitglieder der jeweiligen Dachorganisation satzungsgemäß melden.
Die Vereinspauschale wird nach der Anzahl der Vereinsmitglieder und der Anzahl der Trainer berechnet, die Vordrucke gibt’s beim Landratsamt, bequem online über die Homepage des Landkreises Kulmbach.