Geklaute Fahrzeugembleme: Kulmbacher Polizei hat die Täter ermittelt

Da hat die Freude wohl nur kurz gehalten. Die Diebe, die in der Woche vor Weihnachten in Kulmbach von mehreren Autos die Embleme geklaut haben, sind gefasst. Laut Polizei handelt es sich um zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren. In einem nächtlichen Streifzug hatten sie insgesamt 18 Markenschilder geklaut und dabei einen Sachschaden in vierstelliger Höhe verursacht. Die Polizei hat die Embleme sichergestellt. Die hatten die beiden jungen Männer schon in ihrer gemeinsamen Wohnung als Deko ausgestellt. Sie müssen sich wegen gemeinschaftlichen Diebstahls und Sachbeschädigung verantworten.