Gemeinderat handelt im Sinne der Bürger: Keine Spielothek im Gewerbegebiet von Unterbrücklein

„Wir wollen hier in Unterbrücklein kein Klein-Las-Vegas werden.“ Mit diesen Worten hat ein Bürger aus Unterbrücklein das Vorhaben einer Spielotheken-Kette kommentiert, sich dort anzusiedeln. Das ist jetzt aber vom Tisch, meldet die BR. Der Gemeinderat hat sich jetzt einstimmig gegen eine Spielhalle im Gewerbegebiet ausgesprochen. Dafür wäre eine Ausnahmegenehmigung nötig gewesen, denn Spielotheken zählen als Vergnügungsstätte und die sind nur in Ausnahmefällen in Gewerbegebieten zugelassen.
Der Gemeinderat hat damit im Sinne der Unterbrückleiner gehandelt. Sie hatten dem Bürgermeister Harald Hübner bei der Gemeinderatssitzung gestern Abend eine Unterschriftenliste übergeben und deutlich gemacht: „Eine Spielhalle passt nicht nach Unterbrücklein.“