Gestohlene Autos wieder entdeckt: Polizei findet Bayreuther Autos auf der A 4 bei Sachsen

Zwei in Bayreuth gestohlene BMW sind jetzt in Sachsen aufgetaucht. Innerhalb von nur etwa einer Stunde konnte die Polizei die beiden mutmaßlichen Diebe festnehmen. Der erste war den Beamten gestern früh auf der A4 aufgefallen, weil er mit sehr hoher Geschwindigkeit unterwegs war.
Wenig später entdeckten Zivilfahnder der sächsischen Polizei an einer Rastanlage an der A4 den zweiten Wagen. Der 25-jährige Fahrer stand unter Drogeneinfluss. Wie sich herausstellte, war der erste BMW vor gut einer Woche, der zweite erst in der Nacht zu Donnerstag gestohlen worden. Gegen die beiden Fahrer wurde zwischenzeitlich ein Haftbefehl erlassen.