Glücksfall für Markt Presseck: Wartenfels bekommt E-Ladesäule geschenkt

Gute Nachrichten für die E-Mobilität im Landkreis Kulmbach. Im Pressecker Ortsteil Wartenfels wird demnächst eine sog. „Wallbox“ installiert. Die Ladestation für Elektroautos im Wert von circa 3.700 Euro wird von der Firma „ABL SURSUM“ aus Lauf gesponsert. Hintergrund ist die gute Zusammenarbeit des Ladesäulenherstellers mit der Elektromobilitätsoffensive des Landkreises Kulmbach.

Unser Bild zeigt Glücksfee Julia Zembrzuski aus Stadtsteinach, Landrat Klaus-Peter Söllner, Stadtsteinachs Bürgermeister Roland Wolfrum und Hermann Winkler, Vertriebsabteilungsleiter bei ABL SURSUM.