Großeinsatz in Coburg: vermutlich Geiselnahme

Ausnahmezustand aktuell in Coburg. Im Süden der Stadt hat es eine Geiselnahme gegeben. Laut eines Polizeisprechers wurde niemand verletzt. Ein 45-jähriger Mann soll heute früh mehrere Personen in seiner Gewalt gebracht haben.
Dem Vernehmen nach haben die Sondereinsatzkräfte fünf Personen aus einer Wohnung befreit.

Offizielle Informationen dazu gibt es noch nicht.