Großeinsatz in Lichtenfels: Flüssigkeit in Bäckerei ausgelaufen – drei Verletzte

Eine übelriechende Flüssigkeit ist heute in einer Bäckerei in Lichtenfels (Bamberger Straße) ausgetreten. Vermutlich handelt es sich um Kühlflüssigkeit oder Ammoniak. Drei Mitarbeiter wurden leicht verletzt. Eine Person wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht. Die Ursache ist laut Polizei aber gefunden. Nun muss das Gebäude noch gelüftet werden.