Großer Tag für kleine Leute: 500 Mädchen und Jungen kommen heute im Landkreis in die Schule

An diesen Tag werden sie sich alle erinnern: Die über 500 Mädchen und Jungen, die heute im Landkreis Kulmbach in die Schule kommen.  Damit gibt es in diesem Jahr ähnlich viele ABC-Schützen wie im letzten Jahr. Allgemein sinken allerdings die Schülerzahlen leicht, was die Grundschulen betrifft. Dieses Schuljahr besuchen 2075 Mädchen und Jungen die ersten bis vierten Klassen im Landkreis, letztes Jahr waren es noch 2144.
Das Schulamt Kulmbach reagiert darauf mit jahrgangskombinierten Klassen. Darin werden Schüler verschiedener Jahrgangsstufen in derselben Klasse unterrichtet. An immer mehr Grundschulen gibt es diese Kombi-Klassen und das Schulamt geht davon aus, dass es in den kommenden Schuljahren noch mehr werden.