Großes Glas Rotwein: Frau aus Kulmbach mit 2,6 Promille unterwegs

Das muss aber ein großes Glas Wein gewesen sein. Wie die Polizei heute mitteilt, hat eine 39-jährige Kulmbacherin gestern Mittag auf dem Kulmbacher Marktplatz mit ihrem Lieferwagen zwei geparkte Lkw angefahren. Bei der Unfallaufnahme sagte die Frau, sie habe am Vorabend vor dem Ins-Bett-Gehen nur ein Glas Rotwein getrunken. Der Wert am Alkomaten: Stolze 2,6 Promille! Der Sachschaden war dagegen mit 3000 Euro ziemlich gering, so die Polizei. Die Folge ihres Betthupferls: Ihren Führerschein ist die Frau erst mal los.