Grünes Zentrum Kulmbach: Auch Kronach wehrt sich gegen die Pläne der Staatsregierung

Die Außenstelle des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten soll in Kronach bleiben. Das fordert die Kreistagsfraktion der Freien Wähler. Der Hintergrund: Im Juni waren Pläne offengelegt worden, die Außenstelle aufzugeben. Stattdessen soll es das sogenannte Grüne Zentrum in Kulmbach geben. Deswegen fordern die Freien Wähler, dass das Thema zunächst im Kreisgremium behandelt werden soll und haben ein entsprechendes Schreiben an den Kronacher Landrat Löffler gerichtet. Nach Stadtsteinach wehrt sich nun also auch Kronach gegen die Pläne der Staatsregierung. Der Stadtsteinacher Stadtrat hatte bereits Mitte Oktober gefordert, das Forstamt dort zu erhalten und es nicht in das Grüne Zentrum nach Kulmbach zu verlegen.