Gute Vorsätze: Bamberger Erzbischof hält sie für sehr positiv

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick rät zum Jahreswechsel dazu, gute Vorsätze zu fassen. Gute Vorsätze ließen Menschen mit positivem Denken ins neue Jahr gehen. Auch wenn die Vorsätze dabei nicht hundertprozentig umgesetzt würden, beflügelten sie doch zum Guten und hemmten Böses. Und der Erzbischof hat gleich ein praktisches Beispiel parat: Der Vorsatz, sich ehrenamtlich für andere einzusetzen