Gynäkologie wieder geöffnet: An der Frankenwaldklinik soll alles wieder normal laufen

In der Frankenwaldklinik in Kronach darf ab heute wieder geboren werden. Die Gynäkologie der Frankenwaldklinik ist wieder geöffnet. Die Chefärztin und die Oberärztin nehmen heute wieder ihren Dienst auf, heißt es in einer Pressemitteilung.

Als das Krankenhaus am 2. Oktober mitgeteilt hat, dass die Geburtshilfe und die Gynäkologie für eine Woche dicht gemacht werden, weil beide leitenden Ärztinnen kurzfristig krank geworden sind, gab es einen Sturm der Entrüstung. Dass im großen Helios-Krankenhaus-Verband kein Ersatz gefunden werden konnte, schien unwahrscheinlich.

Claudia Holland-Jopp, Pressereferentin der Klinik-Geschäftsführung, betont in einer Pressemitteilung, die Sicherheit der Patienten sie vorgegangen. Nachdem man für den Fachbereich so kurzfristig tatsächlich keinen Ersatz gefunden habe, weder im Klinikverbund noch bei niedergelassenen Ärzten, habe man sich gezwungen gesehen, die Patientinnen vorübergehend abzuweisen.