© Patrick Seeger

Hackschnitzelheizung fängt Feuer: 300 000 Euro Schaden

Neuendettelsau (dpa/lby) – Wegen eines technischen Defekts an einer Hackschnitzelheizung ist in Neuendettelsau (Landkreis Ansbach) eine Gerätehalle vollständig ausgebrannt. Am Donnerstagmorgen bemerkte ein Jogger den Brand der Halle und warnte die Bewohner des benachbarten Gebäudes, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen. In der ausgebrannten Halle befanden sich laut Polizei die Hackschnitzelheizung, zwei landwirtschaftliche Anhänger und einige weitere Fahrzeuge. Der Schaden lag ersten Schätzungen zufolge bei 300 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt.