© Tobias Hase

Hannes Ringlstetter: «Für mich ist Gerhard Polt der Größte»

München (dpa/lby) – Der bayerische Kabarettist Hannes Ringlstetter hat seinen Beruf seinem Kollegen Gerhard Polt zu verdanken. «Ich kann nur für mich sprechen, aber ohne Gerhard, glaube ich, wäre ich nie auf die Idee gekommen, so etwas zu machen», sagte der 46-Jährige auf dem roten Teppich vor der Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises am Freitagabend im Müncher Prinzregententheater. «Ich glaube, dass es meinen Berufsstand in meiner Generation gar nicht gäbe, wenn er nicht gewesen wäre.» Der 75 Jahre alte Polt bekam den Ehrenpreis überreicht, von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). «Für mich ist Gerhard Polt der Größte», sagte Ringlstetter. Auch Regisseurin Dorris Dörrie sagte vor dem Festakt: «Er ist einfach der Größte.»