Hochwasser-Vorwarnung: erste Ausuferungen am Weißen Main bei Ködnitz

Regen und erstmal kein Ende in Sicht – 25 bis 40 Liter pro m² sind für heute noch zu erwarten. Deshalb können auch in der Region die Wasserstände steigen. Der Hochwassernachrichtendienst Bayern informiert auf seiner Webseite über die aktuelle Lage.
Demnach könnte der Weiße Main bei Ködnitz im Laufe des Tages noch Meldestufe 1 erreichen; einzelne Ausuferungen sind möglich.
Der Pegel an der Warmen Steinach im Landkreis Bayreuth hat die bereits letzte Nacht überschritten, ist jedoch derzeit wieder fallend.

 

Insgesamt ist die Entwicklung der Wasserstände laut Hochwassernachrichtendienst zwar weiterhin als angespannt, jedoch nicht als extrem einzuschätzen.