Hummel gerettet: Kulmbacher Unternehmer übernimmt Traditionsmanufaktur

Der Kulmbacher Unternehmer Bernd Förtsch („Der Aktionär“) übernimmt die traditionsreiche Hummel-Manufaktur in Rödental. Hummel hatte im November Insolvenz angemeldet. Ein Großteil der Belegschaft wird übernommen. Die weltbekannten Hummelfiguren werden auch weiterhin in Rödental im Landkreis Coburg produziert. Was allerdings komplett überarbeitet wird, ist das Vertriebskonzept. Im Fokus soll der Direktvertrieb stehen. Ein umfassendes Community-Konzept soll die große Sammlergemeinde einbinden.