IHK-Abschlussfeier: Mehr als 160 Absolventen haben ihre Zeugnisse bekommen

Mehr als 160 Absolventen aus dem Prüfbezirk Kulmbach hat die IHK am Mittwochabend bei ihrer Abschlussfeier in der Kulmbacher Stadthalle verabschiedet. Neben den 147 Auszubildenden wurden auch 15 Absolventen von Weiterbildungsprüfungen verabschiedet. Sowohl eine fundierte Erstausbildung als auch die Bereitschaft, sich ständig weiter zu qualifizieren seien entscheidende Faktoren für den Erfolg der Wirtschaft Oberfrankens, so die IHK.