Jetzt schon gegen FSME impfen: Zecken spielen im milden Winter jetzt schon eine Rolle

Nicht nur die Grippeimpfung ist aktuell großes Thema in Oberfranken. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml rät: Lassen Sie sich jetzt schon gegen die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME impfen. Zecken lösen diese Erkrankung aus. Im vergangenen Jahr sei die Zahl der FSME-Fälle in Bayern gestiegen. Nur eine Impfung biete ausreichend Schutz. Zwar beginnt die eigentliche Zeckensaison im Frühjahr. Bei milden Temperaturen könnten die Zecken aber auch ganzjährig aktiv sein. Eine Impfung sei daher jederzeit sinnvoll.