Joghurtbecher fliegt auf Auto: 11-Jähriger verursacht Schaden an neuem Audi TT

DER Audi muss ja ein ziemlich dünnes Blech haben: In Kronach hat jetzt ein 11-jähriger Junge aus dem ersten Stock eines Wohnhauses zwei Joghurtbecher auf einen vorbeifahrenden Audi TT geschmissen. Tatort war gestern Nachmittag die Andreas-Limmer-Straße in Kronach. Und in dem neuen Audi TT war prompt eine Delle in der Motorhaube. Der 11-Jährige gab im Beisein seiner Mutter die Schand-Tat zu.