Junge Leute sind gesucht: Ausbildungsmessen sind sehr gefragt

Die in Hof war schon, die in Kronach war am Samstag und in zwei Wochen sind die Kulmbacher dran – mit ihrer Ausbildungsmesse.

Die Firmen werben um Nachwuchs und um die nächsten Schulabgänger – jetzt schon für das neue Ausbildungsjahr 2018. Wie stark die Nachfrage ist, sieht man zum Beispiel an der Ausbildungsmesse in Kronach, die vergangenen Samstag stattgefunden hat. Die Ausbildungsfläche hat für all die Firmen gar nicht gereicht. Die Kronacher mussten die Fläche vergrößern und konnten trotzdem nicht alle Firmen annehmen. Gleichzeitig hat das Schulamt in Kronach die Ausbildungsmesse für die Mittelschulen wieder zur Pflichtveranstaltung gemacht
.
In Kulmbach ist die Ausbildungsmesse seit Jahren für die Schüler freiwillig. Und auch der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft, der die Ausbildungsmesse organisiert, kann sich über die Nachfrage nicht beschweren. Anmeldungen von Firmen und Institutionen für dieses Jahr sind nicht mehr möglich – aber die Firmen können schon für die Ausbildungsmesse 2018 nachfragen.