© Matthias Balk

Kabinett berät über Polizeirechte und Sicherheit im Advent

München (dpa/lby) – Mehr Einsatzmöglichkeiten für Drohnen und sogenannte Bodycams, sowie andere Grundlagen bei der Erfassung und Nutzung von DNA-Spuren – mit einer Novelle des Polizeigesetzes will das Kabinett die Befugnisse der Behörde weiter verbessern. Ziel der Maßnahme sei es, die Möglichkeiten der Ermittler bei der Bekämpfung von Terror und Kriminalität zu verbessern.

Weiteres Thema der Sitzung des Ministerrates ist heute die aktuelle Sicherheitslage auf den Weihnachtsmärkten in Bayern. Nachdem es vor knapp einem Jahr in Berlin bei einem Terroranschlag mit einem Lastwagen auf einem Weihnachtsmarkt Tote und Verletzte gab, sind die Sicherheitsanforderungen in der Adventszeit deutlich gestiegen. Unter anderem sollen Barrieren verhindern, dass Fahrzeuge auf die Märkte fahren können.