© Matthias Balk

Kabinett berät über Sicherheits- und Flüchtlingspolitik

München (dpa/lby) – Das Kabinett berät am heutigen Dienstag um 10.00 Uhr über die Sicherheits- und Flüchtlingspolitik – zum wiederholten Male in diesem Jahr. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will dem Ministerrat unter anderem über die aktuelle Lage bei der inneren Sicherheit berichten, etwa über Entwicklungen im Bereich des Extremismus und den Kampf gegen Wohnungseinbrecher. Zudem will er auf Herausforderungen in der Asyl- und Flüchtlingspolitik eingehen. Herrmann ist auch CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl.