Welt-Nachrichten

© Thibault Camus Macron und Hariri bei Libanon-Konferenz in Paris Paris (dpa) – Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und der libanesische Regierungschef Saad Hariri werden heute bei einer (…) © Uncredited Julia Skripal meldet sich erstmals öffentlich zu Wort London/Moskau (dpa) – Die gemeinsam mit ihrem Vater bei einem Anschlag in Salisbury vergiftete Julia Skripal hat sich erstmals (…) © Virginia Mayo Puigdemont kommt unter Auflagen frei Schleswig (dpa) – Der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont kann nicht wegen des spanischen Hauptvorwurfs der (…) © Hussein Malla US-General: Trump nannte kein Datum für Rückzug aus Syrien Washington (dpa) – Für einen Rückzug des US-Militärs aus Syrien gibt es nach Darstellung eines ranghohen Generals kein Datum. (…) © Uncredited Akademiker erschießt vier Kollegen in türkischer Universität Istanbul (dpa) – Ein Mitarbeiter der Osmangazi Universität im türkischen Eskisehir hat auf dem Campus der Hochschule vier seiner (…) © Richard Drew Von 50 auf 87 Millionen: Neue Dimension im Facebook-Skandal Menlo Park/Berlin (dpa) – Der Facebook-Datenskandal um Cambridge Analytica weitet sich dramatisch aus. Die Daten von bis zu 87 (…) © Paulo Lopes Brasiliens Ex-Präsident Lula vor Haftantritt Brasilia (dpa) – Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva kann demnächst wegen Korruption ins Gefängnis kommen. Der (…) © Eric Gay Trump schickt US-Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko Washington (dpa) – US-Präsident Donald Trump hat seine Regierung angewiesen, Mitglieder der Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko (…) © Jeff Chiu Attacke auf Youtube: Polizei hatte Kontakt zu Angreiferin San Bruno (dpa) – In der Nacht vor der Attacke auf die Zentrale der Videoplattform YouTube in Kalifornien hatte die Polizei die (…) © Jose Watson Mehr als drei Dutzend Wale in Neuseeland gestrandet Wellington (dpa) – Auf der Südinsel Neuseelands sind mehr als drei Dutzend Grindwale gestrandet und zumeist qualvoll verendet. (…) © Andrew Matthews Fall Skripal: Heftige Vorwürfe zwischen London und Moskau Den Haag (dpa) – Nach dem Giftanschlag auf den ehemaligen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter wird es vorerst keine (…) © Jeff Chiu Schüsse in YouTube-Zentrale: Verdächtige tot San Bruno (dpa) – Eine Frau hat in der Zentrale der Videoplattform YouTube in Kalifornien drei Menschen mit Schüssen verletzt und (…) © Carsten Rehder Ehefrau und Mitstreiter besuchen Puigdemont im Gefängnis Neumünster (dpa) – Zehn Tage nach seiner Festnahme in Schleswig-Holstein hat der katalanische Separatistenführer Carles (…) © Andrew Harnik Mueller: Trump hat sich bislang wohl nicht strafbar gemacht Washington (dpa) – US-Sonderermittler Robert Mueller treibt seine Untersuchungen in der Russland-Affäre weiter voran. Während mit (…) © Gregory Bull Trump will Soldaten an Mexikos Grenze schicken Washington (dpa) – US-Präsident Donald Trump hat sich für den Einsatz des Militärs an der Grenze zu Mexiko ausgesprochen, solange (…)