Keine Krone für Melanie: Kulmbacher Bewerberin hats nicht zur bayerischen Bierkönigin geschafft

Melanie Fraß hat es nicht geschafft. Bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin ist die 24-jährige gebürtige Kulmbacherin und Wahl-Coburgerin leer ausgegangen.

Die Siegerkrone bekam Lena Hochstraßer aus dem Landkreis Starnberg. Als Bierkönigin repräsentiert sie das bayerische Bier im In- und Ausland. Melanie Fraß ist eine faire Verliererin. Im Radio-Plassenburg-Gespräch sagt sie, sie gönnt Lena den Sieg und würde auf jeden Fall wieder mitmachen beim Auswahlverfahren zur Bierkönigin.