Kulmbecher bekommt Gesellschaft: Auch in Forchheim gibts den wiederverwendbaren Kaffeebecher

In Kulmbach gibt’s den wieder verwendbaren Becher für den Kaffee unterwegs schon länger – den Kulmbecher. In Forchheim ist die Umweltschutzidee jetzt auch angekommen. Der Landkreis Forchheim verkauft an seiner Infotheke im Landratsamt solche „Coffee to go-Becher“.
Der Sinn dahinter ist, die Becherflut einzudämmen. Im Forchheimer Raum machen einige Geschäfte mit. In Kulmbach machen einige Kaffees mit und dort gibt’s die Becher dann auch gleich aufgefüllt.