Landesparteitag der AfD: Kulmbacher Georg Hock wieder in den Landesvorstand gewählt

Der Vorsitzende des Kulmbach-Lichtenfelser Kreisverbandes, Georg Hock, ist erneut in den Bayerischen Landesvorstand der AfD gewählt worden. Das schreibt der Kulmbacher Politiker in einer Pressemitteilung. Hock ist demnach eines von zwei Mitgliedern des alten Landesvorstandes, die auch im neuen wieder vertreten sind. Die Parteimitglieder honorierten damit auf dem Landesparteitag vor allem deren Politik der „klaren Kante“, so Hock.