Leichenfund in Thüringen: Polizei bittet auch in Oberfranken um Hinweise zur Identität

Nach einem Leichenfund im thüringischen Lehesten, ganz in der Nähe von Steinbach am Wald im Landkreis Kronach bittet die Polizei auch im nördlichen Oberfranken um Hinweise aus der Bevölkerung zur Identität des unbekannten Toten.

An Silvester hatte ein Hobbytaucher in einem Schieferbruchsee einen Leichnam entdeckt. Nach der Obduktion schließt die Polizei ein Tötungsdelikt nicht aus.
Die Beschreibung des Toten:
Es handelt sich um einen 40 bis 45 Jahre alten Mann, er ist sehr schlank und 1 Meter 90 groß. Er hat braunes glattes volles Haar mit grau-melierten Ansätzen und einen rötlichen Dreitagebart. Hinweise auf die Identität des Toten nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.