LKW-Unfall: Probleme im Berufsverkehr auf der B173

Ein verunglückter Lkw hat auf der B173 zwischen Schwarzenbach am Wald und Wallenfels heute Morgen für Behinderungen gesorgt.

Der Fahrer verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über den 40-Tonner und krachte mit voller Wucht gegen die Leitplanke. Dabei riss er sich vier Reifen ab und den Tank auf. Mehrere hundert Liter Diesel liefen aus dem Tank. Der Fahrer wollte den Schaden noch selbst beheben – ohne Erfolg. Einsatzkräfte mussten helfen und eine Fahrspur sperren.

Wie das Nachrichtenportal NEWS5 berichtet, ist offenbar Diesel ins Erdreich gelangt. Das Wasserwirtschaftsamt will den Unfallbereich deshalb ausbaggern lassen.

Bildquelle: NEWS5