© Daniel Reinhardt

Lufthansa Technik will Technik-Personal aufstocken

Hamburg (dpa/lno) – Lufthansa Technik sucht Mitarbeiter in technischen Berufen. Die Flugzeugwerft bereite sich auf eine mögliche Vergrößerung der Eurowings-Flotte vor, teilte das Unternehmen am Montag in Hamburg mit. Der Personalaufbau werde sich bis zum kommenden Jahr hinziehen und erfolge an Standorten der Treibwerksüberholung in Hamburg und Frankfurt sowie der Flugzeugwartung in München, Düsseldorf, Berlin/Tegel und Stuttgart. Wie viele Menschen eingestellt werden sollen, hänge von der wirtschaftlichen Entwicklung der Branche ab. Ein Sprecher des Unternehmens sagte, dass eine dreistellige Zahl möglich sei.

Noch vor zwei Monaten hieß es, dass im Bereich der Wartungsarbeiten im Linienbetrieb die Kosten um 25 Prozent reduziert werden sollten. Zuvor war in Hamburg das letzte Dock zur Flugzeugwartung dicht gemacht worden. Der Sprecher ergänzte, dass das Ziel der Kostenreduktion bleibe. Sie hänge nicht von der Zahl der Mitarbeiter ab.