Luther, Lieder und Lästermäuler: Nacht der Kontraste in Coburg

„Luther, Lieder, Lästermäuler“ – Mit diesem Motto steht die Nacht der Kontraste in Coburg  heute ( 9. September)  ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums. Das Programm für die Veranstaltung  ist dem Luther-Jubiläum angepasst worden.
Es gibt zum Beispiel  neue Schauplätze: den ehemaligen Marstall und die Markthalle am Coburger Albertsplatz, neue Partner, Lichtkünstler und zum ersten Mal auch ein passendes kulinarisches Rahmenprogramm: unter dem Motto „Futtern wie bei Luthern“ bieten Coburger Wirte Gerichte aus dem 16. Jahrhundert an. Und mit dne Eintrittsbändchen für heute Abend kann man sich auch die Landesausstellung in Coburg anschauen.