© Silas Stein

Mann greift zwei Mädchen an

Naila (dpa/lby) – Mit lauten Hilfeschreien haben zwei Mädchen einen Angreifer in Oberfranken in die Flucht geschlagen. Die 12 und 13 Jahre alten Schülerinnen waren am Freitagnachmittag in Naila (Landkreis Hof) unterwegs, als sie der Unbekannte angriff und in ihre Taschen langte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Eines der Mädchen stieß er dabei zu Boden, das andere hielt er fest. Weil beide laut schrien und sich wehrten, ließ der etwa 20 Jahre alte und rund 1,70 Meter große Mann von den beiden ab und flüchtete.