© Sven Hoppe

Medienberichte zu Seehofer/Söder dementiert

München (dpa) – In der CSU sind noch keine Entscheidungen über die künftige personelle Aufstellung gefallen. Medienberichte, wonach es eine Ämterteilung geben solle, Horst Seehofer CSU-Chef bleiben und Markus Söder neuer bayerischer Ministerpräsident werden solle, wurden am Donnerstag von beiden Seiten dementiert. Es sei nichts entschieden. Und auch in einer Fraktionssitzung seien keine Namen genannt worden, hieß es.