© Kay Nietfeld

Merkel plant mehr als 50 Wahlkampfauftritte

Berlin/München (dpa/lby) – Kanzlerin Angela Merkel (CDU) plant bundesweit mehr als 50 Kundgebungen im Bundestagswahlkampf – davon neun in Bayern. Der Auftakt ist am 12. August in Dortmund bei einer Veranstaltung mit der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), wie die CDU-Zentrale am Montag in Berlin mitteilte. Zwei Tage vor der Wahl sind der vorläufigen Planung zufolge am 22. September drei Auftritte vorgesehen – im hessischen Heppenheim, in Ulm in Baden-Württemberg und in München. Dazu wird auch CSU-Chef Horst Seehofer erwartet.