Mit abgefahrenen Reifen unterwegs: 19-Jährigem droht Führerscheinentzug

Kann sein, dass ein junger Bad Staffelsteiner seinen Führerschein verliert, weil er keine ordentlichen Winterreifen auf seinem Auto hat. Die Polizei hat den 19-Jährigen am Samstag mit abgefahrenen Winterreifen auf dem Auto erwischt. Das war allerdings nicht das erste Mal. Zwei Wochen zuvor war der Pkw des jungen Mannes schon einmal wegen der schlechten Reifen beanstandet worden und er bekam eine Fahrtuntersagung. Weil er die ganz offensichtlich missachtet hat, geht jetzt einen Meldung an die Führerscheinstelle, die seine charakterliche Eignung als Fahrzeugführer prüfen soll.