© Rene Ruprecht

Montag beginnt der Winterschlussverkauf

München (dpa/lby) – Bayerns Einzelhandel startet am Montag seinen zweiwöchigen Winterschlussverkauf. Vorgezogene Rabattaktionen hätten dessen Schlagkraft zwar verringert – aber wegen des milden Winters sei das Angebot an Markenartikeln mit Preisnachlässen heuer sehr groß, sagte Verbandsgeschäftsführer Bernd Ohlmann am Dienstag in München. Zudem hatte der Internethandel dem bayerischen Einzelhandel das Weihnachtsgeschäft vermiest. Ohlmann sagte, der Handel brauche jetzt Platz für Frühjahrs- und Sommerartikel: «Deshalb müssen wir jetzt alles raushauen.» Der Winterschlussverkauf gehe in den meisten Geschäften bis 10. Februar.