Motorradunfälle: zwei 26-jährige Biker bei Steinwiesen und bei Buttenheim schwer verletzt

Bei schweren Motorradunfällen sind am Wochenende in Oberfranken zwei Biker schwer verletzt worden. Bei Steinwiesen im Landkreis Kronach geriet ein 26-Jähriger mit seiner Maschine in einer lang gezogenen Linkskurve erst ins Bankett. Das Motorrad stürzte und der Fahrer wurde über die Leitplanken katapultiert. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.

Bei Buttenheim wollte ein 26-Jähriger Motorradfahrer in einer Rechtskurve einen Pkw überholen, kam von der Fahrbahn ab und stürzte schwer. Er wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Bis zum Abend hatte sich seine Lage stabilisiert und es bestand keine unmittelbare Lebensgefahr mehr, so die Polizei.