Nationalpark Frankenwald: Die Debatte geht weiter

Kaum ist der Frankenwald als neuer Anwärter auf das Prädikat „Nationalpark“ im Gespräch, schlägt die Diskussion hohe Wellen. Die Kronacher CSU hat beim Umweltministerium darum gebeten, dass der Frankenwald auf die Liste kommt. Die SPD hält den Frankenwald für wertvoll und schützenswert, aber nicht geeignet, ein Nationalpark zu werden. Die Grünen vergleichen den Frankenwald mit dem Bayerischen Wald – deswegen sei er nichts besonderes.
Die Kronacher Junge Union versucht, die Debatte zu versachlichen. Auch sie sieht eine  Riesenchance für den Frankenwald und die Tourismusregion, mahnt aber zu einer ergebnisoffenen Diskussion. Man müsse auch mögliche Nachteile eines Nationalparks Frankenwald bedenken, für Bauern, Jäger und Waldbesitzer.