Neue Ausbildung: E-Commerce künftig an der Berufsschule Lichtenfels

Das ist eine gute Nachricht für junge Leute, die Kaufmann oder Kauffrau im E-Commerce werden wollen. An der Lichtenfelser Berufsschule gibt´s kunftig diesen Ausbildungszweig. Das teilt der Landkreis Lichtenfels mit nach der Entscheidung von Kultusminister Sibler. Der Standort in der Korbstadt ist einer von acht in Bayern und der einzige in Oberfranken. Los gehen soll es mit E-Commerce zum Schuljahr 2018/19 im September. Mit diesem neuen Ausbildungsangebot werde die rasche digitale Entwicklung im Bereich des Handls berücksichtigt, so Landrat Christian Meißner.