Neuer Bahnfahrplan ab Sonntag: Von Kulmbach nach Berlin in drei Stunden

Mit der Umstellung auf den Winterfahrplan gibt’s ab Sonntag zwei Verbindungen von Kulmbach nach Berlin und zwar über den ICE-Halt in Coburg. Darauf macht agilis aufmerksam. Das Hamburger Bahnunternehmen bedient weite Teile im Streckennetz Nordbayern.

Mit der Fahrplanumstellung am Sonntag gibt’s künftig eine Verbindung morgens kurz nach 5 Uhr über Lichtenfels und den Coburger ICE-Halt mit Ankunft in Berlin vor 9 Uhr 30. Nachmittags  startet eine Tagesverbindung nach Berlin um 15 Uhr 01 am Kulmbacher Bahnhof, fährt über Lichtenfels zum neuen ICE-Halt nach Coburg und in Berlin ist der ICE dann um 18 Uhr 17 – das sind etwas mehr als drei Stunden von Kulmbach in die Bundeshauptstadt.