Neuer Möbelriese in Bayreuth: Möbel Lutz macht das Rennen

Der Bayreuther Stadtrat will Möbel Lutz in seiner Stadt haben. Das Möbelunternehmen Krieger ist mit seiner Bewerbung für eine Niederlassung in Bayreuth gestern im Stadtrat gescheitert. Der Bauausschuss hat sich mit 12 zu 3 Stimmen für das Konzept des Möbelhauses Lutz entschieden.
Die Verbraucher wird’s freuen. Denn Krieger wollte nur einen Discountmarkt einrichten, Lutz will ein Vollsortiment in Bayreuth anbieten.
Entstehen soll das neue große Möbelhaus an der A 9 bei Bayreuth Nord auf dem ehemaligen Gelände der Markgrafenkaserne. Wann gebaut wird,  steht noch nicht fest.

Hintergrund: seit Jahren hatten die Möbelriesen in Bayreuth angefragt um sich niederlassen zu können. Die Stadt hatte auch angesichts der vorhandenen Möbelgeschäfte gezögert. Erst als  XXXLutz einen Standort in Himmelkron ins Auge gefasst und Bayreuth dagegen scharf protestiert hatte, kam Bewegung in das Thema.