Neuer Polizeichef in Lichtenfels: Erich Günther offiziell ins Amt eingeführt

Lichtenfels hat einen neuen Polizeichef: Erich Günther. Am Freitag ist er offiziell ins Amt eingeführt worden. Nach nur 14 Monaten an der Spitze der Lichtenfelser Polizei wurde Alexander Rothenbücher verabschiedet. Er wechselt als stellvertretender Leiter an die größte oberfränkische Polizeiinspektion in Bamberg. Der Neue, Erich Günther, ist im Landkreis Lichtenfels aufgewachsen und wohnt auch in der Korbstadt. Dienstlich war der 57-jährige dort allerdings nie eingesetzt. Nach Stationen in München, Eichstätt, Sulzbach-Rosenberg, Coburg und Bamberg kehrt er jetzt in seine Heimatstadt zurück.