Neuer Pumptrack in Selb: Alles was Rollen hat ist willkommen

Bayerns erster asphaltierter Pumptrack für Mountainbiker, Skater, Inliner oder sogar Rollstuhlfahrer ist gestern offiziell eröffnet worden. Ein Pumptrack ist eine Rollsportanlage und die steht in Selb. Auf dem Parcours kann man mit springen, Wellenbahnen fahren oder einen Rundparcours absolvieren.
Zur Eröffnung gestern war die Anlage voll mit Besuchern. In Osteuropa existiere eine sehr gute Bikerszene, so dass sich der Pumptrack zu einem grenzüberschreitenden Projekt entwickeln könnte. Für Selbs Oberbürgermeister Uli Pötzsch ist die Anlage ein Baustein mehr, der junge Menschen in der Region hält – und Auswärtige auf Selb aufmerksam macht.